Wahlkampfabschluss – für Europa reicht’s.

Am 25. Mai 2019 veranstaltet der Landesverband NRW der Partei Die PARTEI unter dem Motto „Wahlkampfabschluss – für Europa reicht’s“ eine Wahlkampfabschlussveranstaltung in der Dortmunder Innenstadt an der Reinoldikirche. Mit einem Spitzenkandidaten zur Europawahl und viel Live-Musik.

Traditionell feiert Die PARTEI ihren Wahlsieg am Vorabend der Europawahl in dem Wissen, die Wahl überragend zu gewinnen. Dieses Mal in Form einer Wahlkampfabschluss-veranstaltung mit viel guter Musik und politischen Reden. Eingeladen sind die Bands The Offenders (Hooligan-Reggae, Berlin), Guacayo (Reggae – Pop, Hamburg), Happy Horsemen (Elektronische Tanzmusik, Wuppertal) und Relephant Features (Fwonk, Rheinberg) und mehr.

Als Redner kommen der Satiriker, und Demotivationstrainer  Nico Semsrott (Listenplatz 2 der EU-Liste, Vertreter von Seebrücke Dortmund, BlockaDo, Global Marijuana March und weitere PARTEI-Politiker/innen.

Die Veranstaltung beginnt bereits um 13.00 Uhr Open Air in der Dortmunder Innenstadt an der Reinoldikirche. Wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Die PARTEI hat an diesem Tag zudem eine Nazi-Safari am Vormittag organisiert, um die Wartezeit zu überbrücken. Weitere Infos dazu hier: www.blockado.info



Plakate zur EU-Wahl 2019


Liebe Wählerx und PARTEIfreundx,

wir präsentieren unsere ersten Wahlplakate für die Europawahl am 26.05.2019. Diese werden demnächst auch in Ihrer Nähe das Stadtbild verschönern.

Die PARTEI – für Europa reicht’s.



Wahlkampfkonzert der Partei Die PARTEI

Die sehr gute Partei DiePARTEI veranstaltet ein Wahlkampfkonzert in der Gelsenkirchener Innenstadt mit 5 Bands, sehr guten Reden und Ihren Europakandidaten für Gelsenkirchen.

Am 13.04.2019 ab 15 Uhr auf dem Preuteplatz in Gelsenkirchen.

Es spielen:
15.15- 15.45: Michael B. (Liedermacher, Bochum)
16.15-16.45: Relephant Features (PARTEI Rheinberg)
17.15-18.00: Am Limit (Punkrock)
18.30- 19:04: 84 Breakdown (Ruhrpottpunk)
19.20-20.20 Stromble Fix (Rock, Gelsenkirchen)



Landesgeschäftsführer und Krefelder Ratsherr wechselt in die SPD

Nach dem kurzfristigen Übertritt des ex-PARTEI-Landesgeschäftsführer und Krefelder Ratsherren CD Preuß zur SPD erklärt der Kreisverband Krefeld folgendes:

„Wir gratulieren der SPD in Krefeld zur neuen, schweigenden Mehrheit im Stadtrat. Preußens Schritt ist folgerichtig, denn der Mann, der mit dem Mandat der PARTEI-Wähler in den Stadtrat einzog, hat jahrelange Erfahrung mit Ergebnissen im einstelligen Prozentbereich.
Damit ist die SPD Krefeld für ihre Zukunft gut aufgestellt.

Weiterlesen ›



Top

Diese Website erhebt Nutzerdaten, weil wir wissen wollen, wo Sie herkommen und auf welchen Unterseiten Sie sich herumtreiben. Wir begrüßen es, wenn Sie der Sache einfach zustimmen (Wie es sich für einen treuen Bürger gehört!) Ihre Einstellung wird in Form eines Cookies für ein Jahr gespeichert.

MItgliedschaft jetzt!></a></div>

<link rel='stylesheet' id='responsive-lightbox-gallery-css'  href='https://www.die-partei-nrw.de/wp-content/plugins/responsive-lightbox/css/gallery.css?ver=2.1.0' type='text/css' media='all' />
<style id='responsive-lightbox-gallery-inline-css' type='text/css'>

					.rl-gallery .rl-gallery-link {
						border: 0px solid #000000;
					}
					.rl-gallery .rl-gallery-link .rl-gallery-item-title {
						color: #ffffff;
					}
					.rl-gallery .rl-gallery-link .rl-gallery-item-caption {
						color: #cccccc;
					}
					.rl-gallery .rl-gallery-link .rl-gallery-caption,
					.rl-gallery .rl-gallery-link:after {
						background-color: rgba( 0, 0, 0, 0.8 );
					}
					[class^=