Die Reisekostenabrechnung (Reisekostenspende)

Hier findet ihr das entsprechende Formular:

Vorlage Reisekostenabrechnung DIE PARTEI Ehrenamt (121.6 KiB)

Ausfüllhinweise zum Formular:

Im folgenden wird ausführlich auf die Ausfüllung dieses Schriftstückes eingegangen.

Allgemeine Angaben:

Parteigliederung: Euer OV oder KV.

Zweck der Reise: möglichst genau und zutreffend angeben. Möglich sind alle größeren Veranstaltungen wie KreisPARTEItag, LaPaTa, BuPaTa oder aber PARTEInachtsfeiern, ebenso wie der Besuch eines Verbandsvorstandes auf der Veranstaltung eines anderen Verbandes.

Der rote Rahmen ist nicht auszufüllen. Das erledigt der Schatzmeister. Für die, die ihren Namen nur tanzen können: Der rote Rahmen ist Pfui!

Fahrtkosten & Übernachtungskosten:

Hier gebt ihr an, was Ihr an Beförderungskosten hattet. Das können Bahntickets oder Taxiquittungen sein, ebenso wie die gefahrene Strecke mit eurem Fahrzeug. Bitte beachtet, dass wenn ihr eine Fahrgemeinschaft bildet, nur der Fahrer abrechnen kann. Bitte nur tatsächlich angefallene Kosten, also gefahrene Km, angeben.

Nebenkosten / Sonstiges:

 

Hier gehören Nebenkosten der Beförderung wie Parktickets, Verpflegung und ähnliches hin. Bitte alles nur mit Beleg.

Summe IV: Hier dürft ihr den Gesamtbetrag eintragen.

Datum: Egal, wann ihr euren Scheiß im Laufe des Jahres erledigt: das hier angegebene Datum darf maximal 8 Wochen nach Reisebeginn liegen.

Unterschrift Reisender: Bitte unterschreiben.

Zur Zahlung angewiesen / Unterschrift 1: Nichts tun!

Ganz unten: „Ich verzichte auf die Erstattung zu Gunsten einer Spende.“ Dieser Satz muss ganz unten eingetragen werden. Am besten dahinter nochmal unterschreiben.

Und genau so sieht das FORMULAR aus, wenn ihr es korrekt ausgefüllt habt.

Allgemeine Anmerkungen zum Formular: 

Um Reisekosten als Spende verbuchen zu können, brauchen wir in jedem Fall das Original, da noch unsererseits Genehmigung eingetragen und unterschrieben werden muss. Weiter ist folgendes zu beachten:

Nehmt nach Möglichkeit die Entfernungsangaben aus Google-Maps, das hilft, Diskussionen zu vermeiden.

Seid ehrlich: Rechnet nur die Fahrt im eignen PKW ab, wenn ihr auch mit diesem die Reise unternommen habt.

Mit dem gesonderten Hinweis lch vezichte auf die Erstattung und spende der PARTEI NRW den Abrechnungsbetrag und der zusätzlichen Unterschrift drunter ist die Spende uns sicher.

Eventuell vorhandene Tickets von Bahn oder Bus und Parkkosten (Kopien oder Originale) können auch abgerechnet werden.

Übernachtungskosten können angegeben werden. Bitte mit entsprechendem Beleg.

Auf jeden Fall nur Reisen ab einem Gesamtwert von 10 € abrechnen, wenn Ihr eure Schatzmeister nicht in den Wahnsinn treiben wollt.

Wenn ihr Fragen habt, stehen Bilgin und Henning Euch gerne unter schatzmeister@die-partei-nrw.de zur Verfügung.


Top

Diese Website erhebt Nutzerdaten, weil wir wissen wollen, wo Sie herkommen und auf welchen Unterseiten Sie sich herumtreiben. Wir begrüßen es, wenn Sie der Sache einfach zustimmen (Wie es sich für einen treuen Bürger gehört!) Ihre Einstellung wird in Form eines Cookies für ein Jahr gespeichert.

MItgliedschaft jetzt!></a></div>

	<script type= jQuery(document).ready(function($){ $(window).scroll(function() { if ($(this).scrollTop() > 0) { $('#header_section').addClass("sticky-header"); } else{ $('#header_section').removeClass("sticky-header"); } }); });