Neuer Kreisverband in Duisburg

Schon in den späten Stunden des 16. Dezember 2011 hat sich nach einer Lesung unseres geliebten Führers Martin Sonneborn im dortigen Grammatikoff der Kreisverband Duisburg gegründet. Etwas unzeitig zwar, kam über Weihnachten der Heilige Geist über den neuen Vorstand und inspirierte ihn zu folgendem Grußwort an das Volk in NRW:

Hallo PARTEI-Anhänger,

wenn es da draußen immer noch jemanden gibt, der daran zweifelt, dass in Duisburg alles möglich ist, wenn es jemanden gibt, der glaubt, der Traum unserer Gründerväter sei nicht mehr lebendig, der an der Kraft der Demokratie zweifelt – dann ist diese Nacht unsere Antwort darauf.

Eine Antwort, die sich in den langen Schlangen rund um Schulen und Kirchen ausgedrückt hat, in denen so viele Menschen standen, wie es diese Nation noch nie erlebt hat. Menschen, die drei oder vier Stunden gewartet haben, viele zum ersten Mal in ihrem Leben – weil sie daran geglaubt haben, dass es dieses Mal anders laufen muss und dass ihre Stimme diesen Unterschied machen kann.

Die Antwort kam von Jungen und Alten, von Reichen und Armen, von Demokraten und Republikanern, Weißen, Schwarzen, von Homosexuellen und Heterosexuellen, von Behinderten und Nichtbehinderten. Von Duisburgern, die der Welt klar machen, dass wir nie nur eine Ansammlung von Individuen oder roten und blauen Staaten waren. Wir sind – und wir werden es immer sein – Duisburg – Stadt im Ruhrgebiet.

Euer PARTEI-Kreisverband Duisburg

Der neue KV Duisburg (3. v. l.: Dings)

Der neue KV Duisburg (3. v. r.: Dings)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie

Kommentar verfassen

Werde Fan auf Facebook!
Folge uns auf Twitter!
Besuche unsereren YouTube-Kanal
Abonniere unseren Newsfeed!
19. Bundestagswahl24. September 2017
Noch 4 Monate.

Ihre Spende fließt direkt in seriöse politische Arbeit und Dings ein.