Bielefeld und Lemgo, auf zur PARTEI!

Auch Ostwestfalen kommt zur Vernunft, und das heißt zur PARTEI! In Lemgo steht die Gründung eines Ortsverbandes unmittelbar bevor. Am Montag, dem 28.11., soll um 19 Uhr ein erstes Treffen im Jovel in der Echterstraße 76 in Lemgo stattfinden, um Genaueres zur OV-Gründung zu klären. Die Gründung selbst wird voraussichtlich am 10.12. stattfinden, der endgültige Termin wird hier und auf Facebook rechtzeitig bekanntgegeben. Kontakt: Adrian Kahler.

Interessierte Lemgoer können Adrian bereits am PARTEI-Stand des OV Bielefeld bei der Lesung des GröVaZ Martin Sonneborn, kommenden Freitag, 25.11. im Kulturkombinat  Kamp in Bielefeld, treffen. Mitgliedsformulare sind ausreichend vorhanden, eintrittswillige Besucher können sich dort der PARTEI für immer unterwerfen. Die Bielefelder OV-Vorsitzende Mareike Schlingmann widmet sich demnächst verstärkt der PARTEI-Jugendarbeit und fordert aus all diesen Anlässen in einem aufmunternden Grußwort alle Bielefelder PARTEI-Freunde zum Besuch des PARTEI-Standes und zum Mitwirken bei der Übernahme Bielefelds auf:

Lange musstet ihr euch in Geduld üben. Im April dieses Jahres, in einer Zeit der bundesweiten, internationalen und auch lokalen wirtschaftlichen, ökologischen und gesamtpolitischen Krisen, gründete sich nach ausdauernden Verhandlungsgesprächen der lang ersehnte Bielefelder Ortsverband. Hurra!

Nun wundert ihr euch zurecht über das Ausbleiben politischer Aktivitäten wie »Trinker fragen, Politiker antworten«, Stammtischgespräche mit hohem Promillegehalt, der OV Bielefeld im Rathaus Auch bei Maischberger, Kerner, Vera am Mittag, in NW, BILD und Apothekenumschau habt ihr uns vermisst. Hierfür möchten wir uns bei euch entschuldigen. Selbst Rom ließ sich bekanntlich nicht an einem Tag erbauen und auch mit der Umgestaltung Bielefelds wird noch eine ganze Menge Arbeit auf uns zukommen. Wir als Vorstand wollen euch über alle Schritte auf dem Laufenden halten und sind selbstverständlich für jeden guten Einfall und eure Mithilfe dankbar.

Mit dem Hinweis die Lesung unseres Landesvaters Martin Sonneborn im JZ Kamp möchte ich mich von euch in die Elternzeit verabschieden. Für Fragen und Anregungen stehe ich jederzeit gern zur Verfügung und auch über das Anstoßen politischer Gespächsrunden oder Festivitäten eurerseits würde ich mich freuen.

Auf ein fruchtbares kameradschaftliches Miteinander

eure Mareike

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie, Termine

Kommentar verfassen